LVB – Leichtverdichtender Beton

Schön schnell im Einsatz

Leichtverdichtender Beton (LVB) spart Zeit und Geld

Wirtschaftlichkeit und Qualität auf höchstem Niveau: LVB ist ein Beton, der allein unter Einfluss der Schwerkraft fließt, entlüftet sowie die Bewehrungszwischenräume und die Schalung vollständig ausfüllt. Zusätzliche Verdichtungsenergie ist somit nicht erforderlich. Er ist von uns so konzipiert, dass ein Entmischen, z. B. durch Wasserabsonderung und Absetzen von Grobkorn, wirksam verhindert wird. Kennzeichen unseres LVB sind aus diesem Grunde stets ein hoher Mehlkorngehalt sowie die Verwendung von Zusätzen, um die ideale Konsistenz zu gewährleisten.

image

Sie sind an unseren Leistungen und Services interessiert? Laden Sie sich hier unsere aktuelle Preisliste.

Preisliste 2017 laden

Die handfesten Vorteile von LVB

Zu nennen sind u. a.

  • problemloser Einbau selbst bei komplizierten Schalungsformen und dichter Bewehrung
  • höhere Einbauleistung, wegen Wegfall von Verdichtungsarbeiten
  • verringerte Lärmbelästigung, da der Einsatz von Rüttlern entfällt
  • höhere und homogenere Betonqualität
  • (optisch) bessere Oberflächen
  • in der Regel höhere Frühfestigkeiten, so dass Ausschalfristen verkürzt werden können
  • hohe Dauerhaftigkeit
  • sehr dichte und damit vor dem Eindringen chemischer Stoffe geschützte Oberfläche

Weitere konkrete Informationen zu unserem leichtverdichteten Beton und wann sich sein Einsatz „lohnt“, erhalten Sie bei unseren Beratern. Anruf oder E-Mail genügt.